www.der-violinshop.de

    Neubau von Streichinstrumenten


Instrumente - Made in Bad Vilbel

Wenn es meine Zeit zulässt, dann baue ich auch neue Violinen und Bratschen.
Der Bau eines Instrumentes ist auch heute noch mit sehr viel Handarbeit verbunden. Je nach Qualität, werden bis zu 150 Arbeitsstunden für ein Instrument veranschlagt und der Bau erfordert viel Erfahrung und Materialkenntnis. Dies beginnt bereits bei der Auswahl des geeigneten Holzes. Es sollte mindestens 20 Jahre natürlich abgelagert sein, bevor es verarbeitet werden kann. Entscheidend für den Klang ist weiterhin die Ausarbeitung des Holzes bis hin zur Veredelung durch den aufgetragenen Lack.
Der spannendste Augenblick eines Geigenbauers ist sicherlich das erste Anspielen des fertigen Instrumentes.


 




Neubau-Gallerie:
zurück stop vor automatischer Vorlauf


 
der-violinshop ©